Frank Thelen

Biography

Seit 1994 gründet und leitet er technologie- und design-getriebene Unternehmen. Als Gründer und CEO von Freigeist Capital konzentriert er sich auf Frühphasen-Investitionen wie Lilium Aviation, Wunderlist, myTaxi, KaufDA und Ankerkraut. Seine Erfolgsbilanz erstreckt sich nun über zwei Jahrzehnte. Seine Produkte haben über 200 Millionen Kunden in mehr als 60 Ländern erreicht und erhielten zahlreiche Auszeichnungen, wie etwa den „Innovate 4 Society Award“, der ihm von Angela Merkel überreicht wurde. Seit 2014 ist er „Löwe“ in der Primetime-Fernsehserie „Shark Tank“ von Sony Pictures, die in Deutschland auf VOX als „Die Höhle der Löwen“ ausgestrahlt wird. 2018 veröffentlichte er mit 42 Jahren seine Autobiografie „Startup-DNA“.

Session at NextM

‘Frank Thelen meets Ad Alliance:


Start-up culture goes mainstream with “Die Höhle der Löwen”‘

Tech investor Frank Thelen speaks about his personal story, his passion for visionary business ideas, what entrepreneurs need most in order to succeed, and shares some of his insights into the start-up scene with the audience. In his talk with Horst von Buttlar, Editor-in-Chief of „Capital“, who also launched a magazine in cooperation with VOX´s TV show „Die Höhle der Löwen“, Frank also reflects upon his longtime role within VOX´s TV show, how becoming famous and being a tech nerd go together in his own experience, and how he leverages the entertainment format´s popularity and ever-growing presence across all media to help drive change in society.

Copyright EYECATCHME.Photography